News

 

Interview mit automotive IT: „Datenpunkte unterliegen Rauschen und Verunreinigung“

24.03.2021

Künstliche Intelligenz in der Autoindustrie, Realität oder Vision? Im Interview mit Fabian Pertschy spricht Erium CEO, Dr. Theo Steininger, wie KI künftig eingesetzt werden kann und worin die größten Herausforderungen liegen. Dabei beantwortet Dr. Steininger u.a. die Frage wo KI bereits eingesetzt wird, welche Anwendungsfelder in naher Zukunft realistisch sind und warum Whiteboxing-Methoden in vielen Bereichen erhebliche Vorteile bringen. Hier lesen Sie das komplette Interview: automotiveit.eu

Lesen Sie auch unseren BMW Use Case zur perfekten Positionierung von Anbauteilen ohne Nacharbeit.

 

automotive IT Logo

Interview Dr Theo Steininger KI in der automobilen Produktion