Welche Potentiale Machine Learning in der produzierenden Industrie bietet, das interessiert auch den Norinco Konzern (China North Industries Corporation). Der chinesische Mischkonzern ist in der Produktion in diversen Industrien tätig. So gehört beispielsweise der deutsche Automobilzulieferer Kiekert seit 2012 dem Norinco Konzern an.

Um die Potentiale und Möglichkeiten von KI und Data Science für die produzierende Industrie kennenzulernen, traf sich die Norinco Delegation mit Dr. Theo Steininger von Erium. Nach einem kurzen Vortrag über die Anwendungsfelder von KI in der Produktion, diskutierte die Gruppe potentielle Use Cases und spannende Anwendungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.