News

 

Erium stellt Projekt bei Festo vor

25.10.2019

Festo ist Vorreiter, wenn es um die Implementierung neuer Ideen und Lösungen in der Fertigung geht. In der Technologiefabrik Scharnhausen produziert das Automatisierungsunternehmen Ventile, Ventilinseln und Elektronik mit höchster Qualität und in schlanken, energieeffizienten Prozessen. Eine Vielzahl der Aspekte und Anforderungen von Industrie 4.0 ist in Scharnhausen bereits Realität. Teil des Konzeptes ist auch die dynamische Anpassung an künftige Entwicklungen und Anforderungen. In diesem Rahmen arbeitet Festo in enger Kooperationen mit innovativen Unternehmen zusammen.

Auf der Startup-Night, am 15. Oktober in der Technologiefabrik Scharnhausen, stellten sich vergangene und zukünftige Kooperationspartner und Jung-Unternehmen mit spannenden Ideen und Lösungen rund um die Industrie 4.0 vor. Dr. Theo Steininger stellte die Erium GmbH vor und präsentierte Ergebnisse aus dem bestehenden Projekt.

Das interne Event diente insbesondere als Informationsplattform über vergangene und laufende Projekte, gemeinsamer Austausch und Inspiration für mögliche Innovationen und Entwicklungen.

Wir freuen uns sehr, dass wir dabei sein durften!