AI in Production

Vom 24. bis 25. September 2019 findet in Hannover die Internationale Fachkonferenz AI in Production statt. Dabei dreht sich alles rund um KI-Lösungen für die Produktion. Als Experte für Künstliche Intelligenz mit wenig Daten wird Dr. Theo Steininger (CEO, Erium GmbH) auf der Konferenz über spannende Anwendungsfälle sprechen.

Das Zeitalter der künstlichen Intelligenz ist angebrochen und viele Unternehmen beschäftigen sich mit dem Einsatz selbstlernender und teilautonomer Systeme oder setzen diese bereits ein. Doch die Umsetzung von KI in der Produktion stellt alle Beteiligten vor ganz neue Herausforderungen, die in Zukunft gemeistert werden müssen.

Vor diesem Hintergrund hat SV-Veranstaltungen die neue Fachkonferenz “KI-Lösungen für die Produktion” ins Leben gerufen. Die Veranstaltung richtete sich an alle Verantwortlichen, die KI wirtschaftlich sinnvoll in die technische Realität umsetzen. In erster Linie wird dort vorgestellt was heute schon machbar ist und was morgen möglich sein wird.

Themenschwerpunkte:

  • Maschinelles Lernen in der Produktion
  • Predictive Maintenance und Condition Monitoring
  • Smarte Assitenzsysteme
  • Smart Data Analysen / Industrial Analytics
  • Robotik und automatisierte Produktionssysteme
  • Wissensverarbeitung
  • KI in der Logistik, Service etc.
  • Umsetzung von KI beim Personal, Ausbildung

Erium wird gemeinsam mit der DE group auf der Internationalen Fachkonferenz “AI in Production” vertreten sein. Als Experten für KI-Lösungen in der Fertigung wird Dr. Theo Steininger (CEO, Erium GmbH) über Use-Cases und Real-life Beispiele sprechen und vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen gezielt auf die Herausforderungen der Fertigungsindustrie eingehen.

Jetzt anmelden und dabei sein!

2019-08-16T11:22:28+02:00August 16th, 2019|